Berlinische Galerie: Dada Afrika. Dialog mit dem Fremden

05.08.–07.11.2016
Dada Afrika
Dialog mit dem Fremden

Zum 100. Jubiläum der Dada-Bewegung widmet sich die Berlinische Galerie erstmalig der dadaistischen Rezeption von außereuropäischen Kulturen und deren Kunst. Dadaistische Arbeiten treten in unmittelbaren Dialog mit afrikanischen, asiatischen und ozeanischen Artefakten.

Künstler/Artists: Hans Arp, George Grosz, John Heartfield, Raoul Hausmann, Erich Heckel, Hannah Höch, Man Ray, Hans Richter, Karl Schmidt-Rottluff, Sophie Taeuber-Arp

To mark the 100th jubilee of Dada, the Berlinische Galerie is breaking new ground with an exhibition about responses to Dada outside Europe. Dadaist works engage in a direct dialogue with artefacts from Africa, Asia and Oceania.

Trailer & Music by STARKAD

#DadaAfrika #berlinischegalerie

www.berlinischegalerie.de

Beitrag kommentrieren