Blog


  • 2025 soll es fertig sein: Das Deutsche Hafenmuseum in Hamburg. Das Museum soll nicht nur Ausstellungsort sein, sondern als „Museum des 21. Jahrhunderts“ ein Ort werden, an dem Kommunikation, Präsentation und Forschung zusammenkommen. Als „Kulturort, der viel mehr leistet, als nur in die Geschichte zu gucken“ soll der Zugang ... weiterlesen


  • Kurz vor der Eröffnung der Ausstellung sprachen wir mit der Kuratorin, Dr. Susanne Knödel und Cheong Jingi, dem Direktor des National Folk Museum of Korea.

    Zur Ausstellung

    Aus der langjährigen Kooperation des Museums für Völkerkunde Hamburg und des National Folk Museum of Korea ist ein gemeinsames Ausstellungsprojekt hervorgegangen. Es spürt ... weiterlesen


  • Das Feste Haus in Göttingen. Hochsicherheitstrakt. Eine geschlossene Verwahranstalt für psychisch kranke Straftäter. Eine normalerweise unsichtbare Welt hinter Mauern. Die Hamburger Fotografin Valérie Wagner hat hier gearbeitet. Im Rahmen eines fotografischen Projekts versuchte sie, Bilder für das Leben hinter diesen Mauern zu finden. Bilder, die den Menschen da draußen ... weiterlesen

Beitrag kommentrieren