Deichtorhallen Hamburg: STREAMLINES: Thomas Rentmeister über sein Werk »Cocoa Milk«

Fünfzehn künstlerische Projekte zu Seewegen, Flucht, Hafen und Welthandel stehen im Mittelpunkt der Ausstellung »Streamlines«, die vom 4. Dezember bis 13. März 2016 in den Deichtorhallen Hamburg präsentiert wird. Zusammengestellt von der international bekannten Kuratorin Koyo Kouoh aus Dakar, wird die Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen mit größtenteils ortsspezifischen Arbeiten bespielt, die den geschichtlichen Hintergrund und die aktuelle und prospektive Situation Hamburgs als »Tor zur Welt« mit einbeziehen.

STREAMLINES – OZEANE, WELTHANDEL UND MIGRATION
4. Dezember 2015 – 13. März 2016
Deichtorhallen Hamburg / Halle für aktuelle Kunst

Mehr zur Ausstellung unter deichtorhallen.de

Beitrag kommentrieren