Der Untergang des Baggerschiffs „Merlin“ als Video-Oral-History

Am 4. August 2014 kenterte im Rheinhafen bei Kleinhüningen die „Merlin“, ein Baggerschiff der Firma Schweizer Wasserbau AG. Kurz bevor mit dem Ausladen begonnen werden konnte, löste sich ein Ankerpfahl und das Schiff geriet in Schräglage. Als es kieloben zum Stillstand kam, wurde es von einem Passagierschiff angefahren. Verletzt wurde niemand, aber die „Merlin“ musste nach Abschluss der Untersuchung verschrottet werden.

Das HMB beherbergt die umfassendste kulturhistorische Sammlung am Oberrhein. Es betreibt vier Ausstellungshäuser:

Museum für Geschichte / Barfüsserkirche | Barfüsserplatz | Di-So 10-17 Uhr, teilweise rollstuhlgängig | Café Barfüsserkirche: http://so-up.ch/ | Linie 3, 6, 8, 11, 14, 17 Barfüsserplatz

Museum für Wohnkultur / Haus zum Kirschgarten | Elisabethenstrasse 27/29 | Di-Fr, So 10-17 Uhr, Sa 13-17 Uhr | Linie 2 Kirschgarten

Museum für Musik / Im Lohnhof | Im Lohnhof 9 | Mi-Sa 14-18 Uhr, So 11-17 Uhr, rollstuhlgängig | Linie 3 Musik-Akademie

Museum für Pferdestärken / Merian Gärten Brüglingen | Brüglingen/Botanischer Garten | Mi, Sa, So 14-17 Uhr, rollstuhlgängig | Linie 10, Neuewelt |
Linie 14, St. Jakob, S3, Basel Dreispitz

Sonderausstellung
Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Waserfunde.

Mehr unter www.hmb.ch

Beitrag kommentrieren