Deutsches Hygiene-Museum – Blicke! Körper! Sensationen!

Eine Sonderausstellung des Deutschen Hygiene-Museums vom 11. Oktober 2014 bis zum 28. Juni 2015

Ausgangspunkt der Sonderausstellung ist ein historisches anatomisches Wachskabinett, das um 1900 zum großen Teil in Dresden entstanden ist und erstmals in einem musealen Zusammenhang zu sehen ist. Neben diesen faszinierenden Exponaten aus der „Sammlung Anatomisches Panoptikum“ erwarten die Besucher von „Blicke! Körper! Sensationen!“ Werke von Stars der internationalen Kunstszene wie Louise Bourgeois, Robert Gober, Damien Hirst, Mike Kelley, Zoe Leonhard, Paul McCarthy, Steve McQueen, Bruce Nauman, Marcel Duchamp, Asta Gröting, Pipilotti Rist, Luc Tuymans u. v. a.

Gefördert von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Kulturstiftung der Länder

Kuratorin: Dr. Eva Meyer-Hermann, Berlin
Filmproduktion: formart.tv, Berlin

© Deutsches Hygiene-Museum, 2014

Weitere Informationen: Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Beitrag kommentrieren