Deutsches Museum – Geologie des Anthropozäns

Die Menschheit hat auf der Erde ihren Fingerabdruck hinterlassen: Das natürliche Erscheinungsbild unseres Heimatplaneten hat sich in den vergangenen Jahrhunderten durch das Zutun des Menschen dramatisch verändert. Diese Veränderungen sind so gravierend, dass viele Forscher von einem neuen Erdzeitalter sprechen: Dem Anthropozän, dem Menschenzeitalter.
Die Sonderausstellung im Deutschen Museum „Willkommen im Anthropozän. Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde“ ist die erste große Ausstellung zu diesem Thema. Im Auftaktelement der Ausstellung steht ein großer Medienwürfel in Form eines Stahlgerüsts: Auf 61 Monitoren führen Filme in die Themen des Anthropozäns ein. Die Sonderausstellung ist vom 5. Dezember 2014 bis 31. Januar 2016 im Deutschen Museum zu sehen.

Weitere Informationen: Deutsches Museum

Beitrag kommentrieren