Emil Nolde. Die Pracht der Farben. Ausstellung im Museum Frieder Burda, Baden-Baden

„Emil Nolde. Die Pracht der Farben“ heißt die große Sommerausstellung, die vom 15. Juni bis 13. Oktober 2013 im Museum Frieder Burda zu sehen ist. Es ist seit vielen Jahren die erste große Nolde-Ausstellung in Süddeutschland. Gezeigt werden etwa 55 Ölgemälde und rund 20 Aquarelle, von den Anfängen bis zu seinem Spätwerk. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Nolde Stiftung Seebüll und wird von Professor Dr. Manfred Reuther, dem ehemaligen Direktor der Nolde Stiftung, kuratiert.

Beitrag kommentrieren