Familie Frank Zentrum am Jüdischen Museum Frankfurt

Das Jüdische Museum Frankfurt hat am 28. Februar 2012 zusammen mit dem Anne Frank Fonds Basel das Familie Frank Zentrum als einen neuen zentralen Schwerpunkt des Hauses begründet. Der Anne Frank Fonds und sein verstorbener Präsident Buddy Elias überlassen dem Jüdischen Museum die umfangreichen Bestände (Gemälde, Fotos, Erinnerungsstücke und Möbel) aus dem Besitz der seit dem 16. Jahrhundert in Frankfurt ansässigen Familie von Anne Frank. Diese werden einen bedeutenden Teil der neuen Dauerausstellung des Jüdischen Museums bilden (Neueröffnung 2019).

http://www.familiefrankzentrum.de

Beitrag kommentrieren