Forsythe @ Museum Folkwang, Essen

William Forsythe war anlässlich der Ruhrtriennale von 24.08.-8.08.2013 zu Gast im Museum Folkwang mit seiner Arbeit ‚Nowhere and Everywhere at the Same Time, No. 2 (2013)‘.

William Forsythe, der amerikanische Choreograf und Künstler, nutzte die Große Halle im von David Chipperfield entworfenen Neubau des Museum Folkwang erstmals in seiner Gänze: Die Realisation von Nowhere and Everywhere at the Same Time No. 2 im Rahmen der Ruhrtriennale eröffnete ein völlig neues Kapitel in der Entwicklung dieses choreografischen Werks. Weitere Informationen unter: Museum Folkwang

Beitrag kommentrieren