Gaby Tupper im Gespräch zur Ausstellung „Tapetenwechsel 2.0“ im Schwulen Museum

Gaby Tupper im Gespräch mit Vorstandsmitglied Heiner Schulze

Gaby Tupper spricht mit Heiner Schulze über sein Lieblingsobjekt in der Ausstellung „Tapetenwechsel 2.0“, kuratiert von Wolfgang Theis. Es beschäftigt sich mit der Aids-Krise und damit, wie sie in den 1980er-Jahren die Queere Szene verändert hat.

Gaby Tupper im Gespräch mit Nervana aus Israel

Nervana erzählt auf Hebräisch, warum das Bild „Freundinnen“ von 1925 in der Ausstellung „Tapetenwechsel 2.1“ sie besonders fasziniert. Es wurde von Fritz Burmann gemalt.



Gaby Tupper im Gespräch mit Alexander Beyer

„Tima Under the Dome“ ist das Lieblingsobjekt von Alexander Beyer in der Ausstellung „Tapetenwechsel 2.0“, wie er Politiktunte Gaby Tupper erklärt.

Gaby Tupper im Gespräch mit Tima-der-Göttlichen

Tima, die Göttliche, erklärt den Ovo-Altar, der für die Ausstellung „Tapetenwechsel 2.0“ rekonstruiert wurde.

Gaby Tupper im Gespräch mit Stefan Weber

Für Doris-Day-Fans: Stefan Weber schwärmt von den Filmpostern in der Ausstellung „Tapetenwechsel 2.0: Rock Hudson und die Aids-Krise“. Kuratiert von Wolfgang Theis.

Gaby Tupper im Gespräch mit Dr. Wolfgang Cortjaens

Unser Archivleiter erklärt, was es mit dem Film „Anders als du und ich“ (1957) auf sich hat und warum er für die Geschichte der Schwulen so wichtig war.

Gaby Tupper im Gespräch mit BeV StroganoV

Polittunte BeV StroganoV spricht über die männlichen Freundespaare in der Ausstellung „Tapetenwechsel 2.1“.

Weitere Informationen zur Ausstellung: Schwules Museum

 

Beitrag kommentrieren