Gute Kunst im Spiegel: Cologne Fine Art 2015

Sie fasziniert, polarisiert, ist schrill oder dezent und liegt immer im Auge des Betrachters: Kunst. Trotz unzähliger Ausdrucksformen und manch geschmacklichen Grenzgängen, gibt es für Kenner abseits subjektiver Geschmäcker aber auch die „gute Kunst“. Doch: Was macht gute Kunst aus? Spurensuche auf der Cologne Fine Art.

108 internationale Galerien und Kunsthändler bieten auf der Cologne Fine Art vom 18. bis 22. November 2015 ein einmaliges Angebotsspektrum von Antiquitäten bis hin zu zeitgenössischen Werken. Mit der „COFA Contemporary“ besitzt die Cologne Fine Art dieses Jahr allerdings erstmals eine eigene Plattform für zeitgenössische Kunst. Die Vielfalt und der Anspruch „Spiegel der guten Kunst“ zu sein, machen die Cologne Fine Art zu einer der wichtigsten Kunstmessen weltweit. Quelle: COFA/Koelnmesse

Weitere Infos unter colognefineart.de

Beitrag kommentrieren