Hans-Michael Koetzle im Gespräch mit Thomas Hoepker

Ergänzend zu unserem Post vom 10.Dezember, hier ein weiterer Westlicht-Beitrag, der im Rahmen der Ausstellung AUGEN AUF! 100 Jahre Leica Fotografie entstand. Hans-Michael Koetzle, Kurator der Ausstellung, im Gespräch mit dem Fotografen Thomas Hoepker. Höpker wurde 1989 Vollmitglied in der Agentur Magnum Photos und war von 2003 bis 2007 ihr Präsident.

AUGEN AUF! 100 Jahre Leica Fotografie. Vor dem Hintergrund der Ausstellung spricht Hans-Michael Koetzle mit Thomas Hoepker über seine Arbeit als Fotograf und seine Zeit als Magnum Präsident.

AUGEN AUF! zeigt die Geschichte einer Revolution. Mit der Erfindung der Leica vor 100 Jahren brach in der Fotografie ein neues Zeitalter an, der Blick auf die Welt war von nun an ein anderer. Kompaktes Format, Hochleistungsobjektive, leise Mechanik und die innovative Verwendung von 35mm-Kinofilm ermöglichten flexibles, dynamisches Fotografieren, extreme Perspektiven und eine noch nie dagewesene Spontaneität. Die neue Schnelligkeit, Freiheit und Leichtigkeit bediente die Bedürfnisse einer sich beschleunigenden Zeit und inspirierte FotografInnen weltweit.

Video: Katharina Buschenreiter

Mehr zur Ausstellung unter westlicht.com

Beitrag kommentrieren