Italienische Landschaft der Romantik in Bad Muskau

Tivoli und die römische Campagna, Capri und die Bucht von Neapel, majestätisch sich erhebende Bergsilhouetten, glänzende Weiten des Mittelmeers, würdevolle alte Architektur und die mediterrane Pflanzenwelt: „il bel paese“ – das „schöne Land“ Italien aus der Sicht von Schriftstellern und bildenden Künstlern steht im Mittelpunkt der Sonderausstellung Italienische „Landschaft der Romantik. Malerei und Literatur“, 11. Mai bis 21. August 2016 in Bad Muskau.

Weitere Infos: http://www.skd.museum/bad_muskau

Beitrag kommentrieren