Jacqueline Thomas, Fußball aus dem WM-Endspiel von 1954

In der Reihe „Favourites“ erzählen Gäste des Deutschen Historischen Museums sehr persönliche, emotionale und unterhaltsame Geschichten über ihre Lieblingsobjekte aus unseren Sammlungen. Das Lieblingsobjekt von Jacqueline Thomas, Digital Media Department Manager, The Museum of Modern Art, New York ist der Fußball aus dem WM-Endspiel von 1954, welcher von allen Spielern der Deutschen Mannschaft handsigniert wurde – zu sehen in der Dauerausstellung.

www.dhm.de/blog

Beitrag kommentrieren