Jüdisches Museum Westfalen – Sharon Fehr – ein Statement über „Heimat“

Im Rahmen der Ausstellung „Heimatkunde. Westfälische Juden und ihre Nachbarn“ 2014/2015 haben wir Juden aus Westfalen befragt, was für sie heute „Heimat“ bedeuten könnte – hier antwortet Sharon Fehr, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Münster.

Weitere Informationen: Jüdisches Museum Westfalen

Beitrag kommentrieren