Kunsthaus Graz: Constantin Luser @ Kunsthaus Graz, 2016

Constantin Luser. Musik zähmt die Bestie
Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
Laufzeit: 26.02.–01.05.2016
Kuratiert von Katrin Bucher Trantow und Katia Huemer
Information: +43-316/8017-9200
https://goo.gl/qQtnOM

Video: © J. J. Kucek

ZUR AUSSTELLUNG
„Für mich ist der Ausstellungsraum wie ein Atomhülle und nachdem die Arbeiten sehr fragil sind, habe ich probiert, dass ich ein Zentrum in die Ausstellung hinein baue und dort einen architektonischen Körper platziere, der mit den Arbeiten verbunden ist“, sagt der Künstler über den „Akkumulator“, jener begehbaren und bespielbaren Skulptur in der Mitte des Space01.

Musik zähmt die Bestie – so nennt Constantin Luser seine umfangreiche Personale im Kunsthaus Graz, um aufzuzeigen, dass Musik eine Möglichkeit sein kann, sich zu beteiligen, gemeinsam an Harmonie zu arbeiten oder auch gegen die eigene, innere Bestie vorzugehen. Im Space01 stellt er ein feingliedriges, dreidimensionales Denk- und Ideensystem auf, das zum Mitmachen und Ausprobieren einlädt.

ZUM VIDEO
Im Video spricht Künstler Constantin Luser über seine Ausstellung „Musik zähmt die Bestie“, seine Skulpturen und seine Arbeitsweise.

Beitrag kommentrieren