Kunstsammlung Nordrhein Westfalen – #32 Making of: Künstlerraum Chiharu Shiota im K21

Künsterräume im K21: Das K21 zeigt auf drei Etagen in jedem Raum eine andere künstlerische Position. Ab dem 7. Juli neu zu sehen ist der Künstlerraum von Chiharu Shiota (geb. 1972 in Osaka), die mit ihren Fadeninstallationen Räume in individuelle Erinnerungsorte verwandelt.

Ein Film für #32, das Online-Magazin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Mit: Valerie Hortolani, Chiharu Shiota
Redaktion: Alissa Krusch, Schnitt: Isabel Hernandez

Weitere Informationen unter: Kunstsammlung Nordrhein Westfalen

Beitrag kommentrieren