Kurzinterviews mit Referenten des Symposiums „Wem gehört das Museum?“

Diese auf den ersten Blick einfache Frage sollte im Symposium „Wem gehört das Museum? Fragen und Bedingungen musealer Vermittlung im globalen Kontext“ im Januar 2017 vor dem Hintergrund sich wandelnder Gesellschaften neu gestellt werden.

Das Symposium wurde von der Bildungsabteilung der Kunstsammlung Nordrhein Westfalen im Rahmen des Projektes „museum global“ organisiert und versammelte Museumsexpertinnen und -experten, Kunst- und Kulturvermittlerinnen und -vermittler sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus aller Welt. Es galt danach zu fragen, wen das Museum bislang repräsentierte und wie es gelingen kann ein diverses Publikum anzusprechen.

Redaktion: Noura Dirani, Julia Hagenberg, Judith Kirchner, Nora Lukacs

Film und Schnitt: Noura Dirani und Josef Rapaj

Mehr unter kunstsammlung.de

Beitrag kommentrieren