MAK – 2051: Smart Life in the City – Demonstrator #6 – Die Straße The Street

Das future.lab der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität (TU) Wien hat sich mit Studierenden im vergangenen Sommersemester in mehreren Workshops mit neuen Zukunftsmodellen von Straße im Spannungsfeld technologischer Innovation und gesellschaftlicher Veränderungen beschäftigt und testet diese während der VIENNA BIENNALE prototypisch an mehreren Orten im Stadtraum. Die physischen Eingriffe im Maßstab 1:1 ändern den Gebrauch und die Produktion des vorgefundenen sozialen Raums. Zukünftige Möglichkeiten der Straße als Verkehrs- und Lebensraum, als Raum der Präsentation und Repräsentation, als Ort der Begegnung und der Kommunikation werden so sichtbar und diskutierbar.

Projekt A: so weit wir arbeiten
Ort: Wienfluss (Stubentorbrücke, Weiskirchnerstraße), 1010 Wien
Öffnungszeiten: Do 11.6., 21:30 Uhr
Projekt B: ABFORM[EN]
Ort: Burggasse (zwischen Hausnummer 5 und 73), 1070 Wien
Öffnungszeiten: Sa 13.6. – So 14.6, Do 18.6. – So 21.6,
Do 25.6. – So 28.6.
jeweils 9:00–18:00 Uhr
Projekt C: über
Ort: Künstlergasse, 1150 Wien
Öffnungszeiten: Sa 27.6., 18:00 Uhr
(Eröffnung); So 28.6. – Fr 3.7. ganztags
Projekt D: Ephemere Zeitlichkeiten
Ort: Lindengasse/Stiftgasse, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Sa 13.6. sowie and den
Donnerstagen 18.6., 2.7, 16.7., 30.7., 13.8.,
27.8., 10.9., 24.9., jeweils 20:00–21:00 Uhr
Programm des Demonstrators:
www.futurelab.tuwien.ac.at
Mit Unterstützung von Gebietsbetreuung
Stadterneuerung: GB*6/14/15, GB*7/8/16 und GB*10
_____
In several workshops during the 2014 summer semester, the future.lab of the Faculty of Architecture and Planning at the Vienna University of Technology involved its students in several new future models of streets in the field of tension between technological innovation and social transformation; these will be tested during the Vienna Biennale as prototypes at several locations throughout the city. The physical interventions on a 1:1 scale alter the usage and production of the existing social space. Future possibilities of the street as a traffic place and living space, as a space for presentation and representation, as a place for encounters and communication thus become visible and debatable.

Project A: as far as work goes
Location: Vienna river (Stubentorbrücke,
Weiskirchnerstraße), 1010 Vienna
Opening hours: Thu 11.6., 9:30 p.m.
Project B: MOLD[ING]
Location: Burggasse (between house
numbers 5 and 73), 1070 Vienna
Opening hours: Sat 13.6. – Sun 14.6,
Thu 18.6. – Sun 21.6, Thu 25.6. – Sun 28.6.,
9 a.m.–6 p.m.
Project C: above
Location: Künstlergasse, 1150 Vienna
Opening hours: Sat 27.6., 6 p.m. (Opening);
Sun 28.6. – Fri 3.7. daily, 24/7
Project D: Ephemeral Temporality
Location: Lindengasse/Stiftgasse, 1070 Vienna
Opening hours: Sat 13.6. as well as on
Thursdays 18.6., 2.7, 16.7., 30.7., 13.8., 27.8.,
10.9., 24.9., 8–9 p.m.
Demonstrator program:
www.futurelab.tuwien.ac.at
Supported by Gebietsbetreuung
Stadterneuerung: GB*6/14/15, GB*7/8/16 and
GB*10
Weitere Informationen unter: MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Beitrag kommentrieren