Mitmachausstellung 2016 im UNIKATUM Kindermuseum: „Das verrückte Welthotel

Die Mitmachausstellung „Das verrückte Welthotel“ für Kinder und Erwachsene wurde in Deutsch und Englisch umgesetzt!

Seit 17. September 2016 schlüpfen die Besucher der neuen interaktiven Ausstellung in die Rolle eines Detektivs und lösen im „Welthotel“ einen Kriminalfall. Dazu sind die 7 Hotelzimmer und das „Gepäck“ ihrer interkulturellen Bewohner (darunter ein Außerirdischer) zu durchsuchen, die Geschichten zu entdecken und die versteckten Rätsel zu lösen. Die Mitmachausstellung richtet sich an Kinder ab Lesealter bzw. in Begleitung Erwachsener, im weiteren Sinne an Familien mit Kindern jeden Alters (Spielmöglichkeiten für die Kleinsten), an Schulklassen, aber auch Erwachsene ohne Kinder. Die Ausstellung ist zweisprachig (deutsch / englisch).

Über das Museum

Das UNIKATUM Kindermuseum wurde 2010 von der Ausstellungskünstlerin Annegret Hänsel mit dem Team der Ausstellungsagentur UNIKATUM gegründet. Das UNIKATUM präsentiert (schul-)jährlich wechselnde, interaktive Mitmach-Ausstellungen für Kinder und Erwachsene. Anliegen ist es, „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen zu gestalten, so dass die Themen von den Besuchern erspielt werden können.

Mahr aufkindermuseum-unikatum.de

Beitrag kommentrieren