Parkomanie. Die Gartenlandschaften des Fürsten Pückler – Behind the art – Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle

Ein genialer Gartenkünstler wird wiederentdeckt: Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871), eine der schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Seine nach englischem Vorbild angelegten Landschaftsparks in Bad Muskau/Łęknica (UNESCO Weltkulturerbe), Babelsberg (als Teil der Potsdamer Kulturlanschaft ebenfalls UNESCO Welterbe) und Branitz zählen zu den Höhepunkten europäischer Landschaftsgestaltung im 19. Jahrhundert. Diesen drei besuchenswerten Gartenanlagen des Fürsten und den damit verbundenen innovativen Ideen widmet die Bundeskunsthalle diese Ausstellung.
Begleiten Sie uns in diesem Film durch die drei Gartenanlagen gemeinsam mit den Garten-Experten und lernen Sie die Ausstellung mit der großartigen Gartenanlage auf dem Dach der Bundeskunsthalle kennen.

Mehr Informationen zur Ausstellung: bundeskunsthalle.de/ausstellungen/parkom­anie-die-ausstellung.html

Beitrag kommentrieren