Passau von 1950 bis heute: Sonderausstellung im Oberhausmuseum Passau

Erstmals beleuchtet das Oberhausmuseum in der Sonderausstellung „Passau von 1950 bis heute“ die jüngste Geschichte der Stadt. Die Ausstellung erzählt, aufgeteilt in die drei Kapitel Traditionen, Umbrüche und Herausforderungen, von prominenten Institutionen und Persönlichkeiten der Stadt, dem rasanten Wandel unseres Alltags, von Liebgewonnenem, Verlorenem, von Erfolgen und Tragödien.

Mit dem Video-Projekt Ein Fenster in die Ausstellung ermöglicht das Oberhausmuseum Passau seinen Besuchern an einer virtuellen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Passau von 1950 bis heute. Das Oberhausmuseum sucht Geschichte“ teilzunehmen. Ab dem 2. August präsentierte das Oberhausmuseum auf seinem Museumsblog und seiner Facebookseite wöchentlich einen Videoclip, inzwischen sind alle neun Filme online und laden zu einem Rundgang durch die Ausstellung ein.

Mehr unter www.oberhausmuseum.de

Beitrag kommentrieren