Paul Eliasberg – Seelenlandschaften | Kunstmuseum Bayreuth

Am 17. April 2017 hätte Paul Eliasberg seinen 110. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass zeigt das Kunstmuseum Bayreuth den Bestand des Kunstmuseums und eine umfangreiche Ausstellung aus der großzügigen Nachlass-Schenkung mit nahezu 500 Aquarellen, Zeichnungen und Druckgraphiken, dazu etliche Druckstöcke, Plakate und Skizzenbücher sowie ein größeres Konvolut an Schriftstücken, die seine Tochter, Danielle Eliasberg, an das Museum gab.

Vom 18. Juni bis 8. Oktober 2017 im Kunstmuseum Bayreuth und vom 18. Juni bis 27. August 2017 im Neuen Rathaus Bayreuth.

Weitere Informationen: Kunstmuseum Bayreuth

Beitrag kommentrieren