Pierre Bonnard – L`abat-jour orangé, 1908

Pierre Bonnard (1867–1947) war Mitbegründer der Künstlergruppe der «Nabis», die den Stil von Paul Gauguin und die japanische Holzschnittkunst verehrten. (Quelle fondationbeyeler.ch)

Blickfang von Bonnards Werk ist zweifelsohne der orange leuchtende Lampenschirm, der leicht vom Zentrum des Bildes abgerückt den gedeckten Tisch mit warmem Licht erhellt. Die beiden Frauen wirken dagegen fast schemenhaft in den Hintergrund eingebettet und treten hinter den Gegenständen in das Halbdunkel des Raums zurück.

Mehr zum Kunstmuseum Winterhur unter Kunstmuseum Winterthur.

Beitrag kommentrieren