SITUATION #89: The Real Truth about Facts

Das aktuelle Cluster (SITUATION #80 bis #88, ab 20. Mai 2017) untersucht die Fotografie als faktisches Medium. Fake News und alternative facts dominieren zurzeit die Schlagzeilen: Die Rede ist von einem „post-faktischen Zeitalter“, in dem es immer schwieriger wird, zwischen Fakt und Fiktion, zwischen objektiver Wahrheit und subjektiver Wirklichkeitskonstruktion zu unterscheiden. Die Fotografie als Medium nimmt in dieser Diskussion eine zentrale Stellung ein: Aufgrund ihres realitätsbezogenen, abbildenden Charakters wurde ihr immer schon ein spezieller Anspruch auf Faktizität und Wahrheit attestiert.

Mehr unter www.fotomuseum.ch

Beitrag kommentrieren