StadtFabrik. Neue Arbeit. Neues Design – Frithjof Bergmann im Gespräch mit Harald Gründel

Das Ausstellungsprojekt „StadtFabrik. Neue Arbeit. Neues Design“ des IDRV-Institute of Design Research Vienna, im Rahmen der Vienna Biennale 2017, bezieht sich auf die Idee der „Neuen Arbeit“ des Sozialphilosophen Frithjof Bergmann und entwickelt daraus eine Zukunftsperspektive des „Neuen Design“. Das Gespräch mit Harald Gründl, Co-Kurator der Ausstellung fand in der Vorbereitungsphase zur Ausstellung statt und fasst die Ideen Bergmanns für die Zukunft der Arbeit kompakt zusammen.

Mehr Infos zur Ausstellung unter
MAK.at/stadtfabrik_biennale

Beitrag kommentrieren