Von Leonardo fasziniert: Giuseppe Bossi und Goethe – Schiller-Museum Weimar

Hermann Mildenberger, Kurator der Ausstellung »Von Leonardo fasziniert: Giuseppe Bossi und Goethe« spricht über den jungen Shootingstar Bossi, die Rekonstruktion von da Vincis »Das Abendmahl« und auf welchem Weg so viele Kunstwerke des Zeichners nach Weimar gelangten.

Die Ausstellung ist vom 26. August bis 13. November 2016 im Schiller-Museum in Weimar zu sehen.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Istituto italiano di cultura Berlino, der Stadt Mailand, dem Castello Sforzesco und der Pinacoteca di Brera in Mailand statt.

Weitere Informationen: Schiller-Museum Weimar

Beitrag kommentrieren