Writers For Freedom: Enoh Meyomesse im ZKM Karlsruhe

Interview mit dem Dichter und Menschenrechtler im Rahmen der Veranstaltung »Writers for Freedom«

Im November 2011 im Nachgang zu seiner Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen in Kamerun inhaftiert und Ende 2012 zu sieben Jahren Haft verurteilt, kam Meyomesse Mitte April 2015 überraschend aus dem Kondengui Zentralgefängnis in Yaoundé frei und erhält über das Elsbeth-Wolffheim-Literaturstipendium der Stadt Darmstadt sowie das Writers-in-Exile-Programm des deutschen PEN nun die Möglichkeit, nach Deutschland zu kommen und in Freiheit seine schriftstellerische Tätigkeit fortzusetzen.

Weitere Informationen: ZKM Karlsruhe

Beitrag kommentrieren