ZKM_Gameplay – Die Gameplattform im ZKM

Von 20.04.bis 31.12.2017 im ZKM_Lichthof 1+2.
Die Game-Plattform im ZKM lädt dazu ein, verschiedene Computerspiele zu entdecken – darunter auch solche, bei denen die kreativ-künstlerische Auseinandersetzung im Mittelpunkt steht.


Seit der Eröffnung im Jahr 1997 werden auf der zweiten Etage des ZKM_Lichthof 1+2 zahlreiche Computerspiele in einer Dauerausstellung präsentiert. Sie geben einen wesentlichen Teil der durch Digitalisierung geprägten Lebenswirklichkeit wieder und geraten so in den Fokus des Museums. Seit der Jahrtausendwende haben sich neue, künstlerische, experimentelle, medienreflexive und auch ernste Spielformen entwickelt. Die kulturellen Einflüsse, sowie die wirtschaftliche Kraft der »Games« haben allein im vergangenen Jahrzehnt einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. »ZKM_Gameplay« zeigt diese Entwicklungen und präsentiert das Computerspiel als Medium, das ein eigenständiges Selbstbewusstsein ausprägen konnte und in eine Phase der Reflexion eintritt.

»ZKM_Gameplay« ist für alle unsere BesucherInnen konzipiert; sie bietet allen BesucherInnen spielerisch Zugang zu den faszinierenden Welten des Computerspiels – und sie ist eine Plattform im Fluss, die sich durch beständigen Wandel an aktuelle Spiele und Themen anpasst.

Mehr unter zkm.de

Beitrag kommentrieren