30 Jahre Jüdisches Museum Frankfurt. 1992: Eröffnung Museum Judengasse

Das Jüdische Museum feiert 2018 sein 30jähriges Bestehen. Wir blicken in einer Reihe von Videobeiträgen zurück auf die Museumsgeschichte und lassen Mitarbeiter*innen, frühere Kolleg*innen und Wegbegleiter zu Wort kommen. Im vierten Beitrag spricht der frühere stellvertretende Direktor, Dr. Fritz Backhaus, über die Eröffnung des Museum Judengasse, der zweite Standort des Jüdischen Museums, im Jahr 1992 und den Börneplatzkonflikt, der dieser Museumsgründung vorausging.

Weitere Informationen: Jüdisches Museum Frankfurt