#30JahreJMF 2013: Juden. Geld. Eine Vorstellung – Videointerview mit Liliane Weissberg

Liliane Weissberg, Professorin an der University of Pennsylvania, spricht über die Ausstellung „Juden. Geld. Eine Vorstellung“. Ein provokanter Titel für ein schwieriges Ausstellungsthema. Es ging um die Geschichte des Verhältnisses von Juden und Geld einerseits, und andererseits um die vielen Stereotypen und Vorurteile, die diese Geschichte über die Jahrhunderte begleitet haben.

Das Jüdische Museum feiert 2018 sein 30jähriges Bestehen. In einer Reihe von Videobeiträgen blicken die Macherinnen und Macher zurück auf die Museumsgeschichte und lassen Mitarbeiter*innen, frühere Kolleg*innen und Wegbegleiter zu Wort kommen.

Mehr unter www.juedischesmuseum.de