Unboxing von Plastiktüten Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch

Plastiktüte – Abfall oder Kulturgut? So einfach ist es nicht. Dem Museum der Alltagskultur wurden fast 50.000 Plastiktüten aus der Zeit von 1968 bis 2010 aus zwei Privatsammlungen anvertraut. Diese große Anzahl wird jetzt nach kulturhistorischen Kategorien sortiert und bewertet. In der Ausstellung sind großartige Designs, kuriose Kompositionen und amüsante Werbesprüche zu sehen. Aber auch Fakten zur Umweltproblematik werden beleuchtet. Um die große Vielfalt zu präsentieren, wird alle vier Wochen eine neue Auswahl gezeigt.

Mehr unter www.museum-der-alltagskultur.de