Auf der Suche nach dem legendären „Bildnis des Dr. Gachet“ von Vincent van Gogh

Seit drei Jahrzehnten ist das letzte große Porträt von Vincent van Gogh aus den Augen der Öffentlichkeit verschwunden. 1990 wurde es in New York versteigert, als das damals teuerste Kunstwerk der Welt. Johannes Nichelmann macht sich in FINDING VAN GOGH auf die Suche nach dem legendären Meisterwerk und seiner bewegten Geschichte. Er reist dafür durch Europa, bis nach New York, spricht mit Zeitzeugen, Experten und Van-Gogh-Begeisterten. Sie erzählen, wie das „Bildnis des Dr. Gachet“ in den letzten 130 Jahren zum Spiegel politischer und gesellschaftlicher Ereignisse wurde; wie es sich mit persönlichen Schicksalen verbunden hat, und wie die Mechanismen des Kunstmarkts und der Kunstwelt funktionieren. Nicht zuletzt fragt FINDING VAN GOGH: Wie werden ein Kunstwerk und sein Künstler zum Mythos?

FINDING VAN GOGH ist ein Podcast des Städel Museums, Frankfurt am Main, in Zusammenarbeit mit Johannes Nichelmann und Jakob Schmidt.

Mehr unter www.staedelmuseum.de