Aufbau der Sonderausstellung im Museum Niederösterreich

Sonderausstellung im Haus für Natur „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ (22. März 2019 bis 16. Februar 2020) im Museum Niederösterreich.

Wer von uns hat nicht schon Bekanntschaft gemacht mit dem Giftstachel der Wespe, den Krallen des Stubentigers, den Haaren der Brennnessel? Oder gar gefährlicheren Verteidigungsmaßnahmen aus dem Waffenarsenal der Pflanzen und Tiere aus aller Welt? Angriff und Verteidigung werden bisweilen bis an die Zähne bewaffnet geführt.

Mehr unter www.museumnoe.at