Betsabee Romero über ihr Werk „Piel de casa“

Im Rahmen der Ausstellung «Without Restraint. Werke mexikanischer Künstlerinnen aus der Daros Latinamerica Collection» war am 21. Juni 2016 die mexikanische Künstlerin Betsabeé Romero zu Gast im Kunstmuseum Bern. Anlässlich eines Gesprächs mit der Kuratorin Valentina Locatelli und mit dem künstlerischen Leiter der Kunstmesse Zona Maco nahmen wir die Gelegenheit wahr und baten Romero, unserem Publikum über die Entstehung zwei ihrer Werke zu berichten. (Videos in Englisch)

Betsabeé Romero (*1963)
Piel de casa (Haushaut / House Skin), 2001
Farbabzug auf Kodak Professional Digital Paper
auf Aluminium kaschiert
Color print on Kodak Professional Digital Paper
mounted on aluminium, 69,5 x 103,9 cm
Daros Latinamerica Collection, Zürich
Photo: The artist
© The artist