Blog

  • Der Fotograf Volker Gerling produziert Daumenkinos. Kurze Filme, die sich aus der Aneinanderreihung von 36 analogen Fotografien ergeben. Als Serienbilder aufgenommen zeigen sie die Bewegung, die sich aus der Summe der Momente ergibt.

    „Auf meinen Wanderschaften entstehen Portraits von Menschen, denen ich unterwegs begegne. Die Portraitierten wissen vorher ... weiterlesen


  • Quelle: guardian.co.uk
    Amedeo Modiglianis „Nu couché“ wurde in New York für 170,4 Millionen Dollar (158,5 Millionen Euro) versteigert. Damit wurde der bisher höchste erzielte Preis für ein Werk des Künstlers um 100 Millionen Dollar übertroffen.

    weiterlesen
  • Bildschirmfoto 2015-11-09 um 10.58.17Ist die Nutzung von Social Media ein Paradigmenwechsel, ein Ausverkauf an den Zeitgeist oder eine notwendige Weiterentwicklung in der Kommunikation von Museen?

    Im Radiobeitrag des Deutschlandfunks geht Wolfgang Ullrich mit den Aktivitäten deutscher Museen im social web kritisch ins Gericht.

    weiterlesen

Beitrag kommentrieren