Das neue Stadtschloss Weimar

Im Sommer 2018 beginnt die Klassik Stiftung Weimar mit dem ersten Bauabschnitt der Gesamtinstandsetzung des Stadtschlosses. Bis 2023 entsteht in dem UNESCO-Welterbe das Portal der Stiftung, wo die Besucher willkommen geheißen werden. Im 1. Obergeschoss, der Beletage des Schlosses, präsentiert die Stiftung eine völlig neu konzipierte Ausstellung. Das Stadtschloss wird attraktive Angebote mit neuen Schwerpunkten der musealen Vermittlung verbinden. Große Bereiche werden kostenfrei zugänglich sein. Mit der jetzigen Umgestaltung wird das Schloss zur Klammer, die den einzigartigen Überlieferungszusammenhang Weimars erschließt und im Licht unserer Epoche lebendig werden lässt. Über Jahrhunderte war das Schloss Zentrum der Stadt Weimar und des Staates Sachsen-Weimar. Heute soll es dem Publikum aus aller Welt als kulturgeschichtlich herausragendes Denkmal lebendig vermittelt werden. Wegen der Baumaßnahmen wird das Schloss ab dem 2. Juli 2018 geschlossen sein.

Mehr unter www.klassik-stiftung.de

Beitrag kommentrieren