Das Virtual Reality Labor im Deutschen Museum

Lilienthalgleiter, Mondauto, Dampfmaschine: Im VRlab des Deutschen Museums kann man Meisterwerke der Technik auf ganz neue Art erleben.

Eintauchen in die virtuelle Erlebniswelt

Erkunden Sie im VRlab ausgewählte Objekte des Deutschen Museums in der virtuellen Realität. Mit Hilfe von speziellen Virtual Reality Brillen und Controllern können Sie sich über weite Entfernungen „beamen“ oder direkt mit den Objekten interagieren.

Lassen Sie sich den Dampfkreislauf der Sulzer Dampfmaschine anzeigen, schicken Sie Otto Lilienthal auf einen Flug mit seinem Lilienthalgleiter oder fahren Sie selbst auf dem Fahrsimulator mit dem Lunar Roving Vehicle über die Mondoberfläche.

Das VRlab wird am Deutschen Museum entwickelt im Teilprojekt „3D- Visualisierung: Perspektiven in der musealen Vermittlung“ im Rahmen von museum4punkt0.