Der neue Zeppelin NT Simulator im Zeppelin Museum

Es ist soweit, ihr könnt ihr bei uns abheben! Denn ab 13. April 2019 ist der neue Zeppelin NT Simulator einsatzbereit: Begebt euch auf eine Forschungsmission und steuert den Zeppelin zielgenau über den Ozean, um wichtige Proben aus einem Wirbel zu entnehmen.

Dieses realistisches Szenario ist an die Forschungsarbeit des Helmholtz-Zentrums angelehnt und ermöglicht den BesucherInnen, die besonderen Flugeigenschaften eines Luftschiffs zu erproben. Im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern wurde der Prototyp erstellt und an unsere Bedürfnisse angepasst. Der Simulator ist barrierefrei und mehrsprachig (deutsch, englisch, italienisch und französisch).

Ein gemeinsames Projekt des Verkehrshaus der Schweiz Zürich, der Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co. KG, des Helmholtz-Zentrum Geesthacht, der Firma Eyecatcher aus Zürich und des Zeppelin Museums.

Weitere Informationen: Zeppelin Museum Friedrichshafen