Die neu gestaltete Schausammlung im Wiener Belvedere

Mehrere tausend Werke aus acht Jahrhunderten umfasst die Sammlung des Belvedere. 2018 wirft das Museum mit der Neuaufstellung der Sammlung einen spannenden Blick aus neuer Perspektive auf die Werke von Künstler_innen wie Rueland Frueauf d. Ä., Franz Xaver Messerschmidt, Ferdinand Georg Waldmüller, Gustav Klimt, Erika Giovanna Klien, Egon Schiele, Helene Funke oder Oskar Kokoschka.

Mit der neu konzipierten Schausammlung schafft das Obere Belvedere ab März 2018 neue Zugänge zu diesen Meisterwerken der Kunst. Innovative Themenräume unterbrechen die chronologisch den Kunstepochen folgende Hängung.

Mehr unter www.belvedere.at