Ein Ritter in der Sonderausstellung „Faszination Schwert“

Mit dem Aufkommen des Schwertes als Waffe und Machtsymbol entstand die neue Gesellschaftsgruppe der Krieger, der Tapferkeit und besondere Tugenden zugeschrieben wurde, wie etwa den Rittern. Diese hervorgehobene Stellung lässt sich auch an den wertvoll verzierten Waffen ablesen.

Die Große Sonderausstellung „Faszination Schwert“ zeigt vom 13.10.2018 bis zum 28.4.2019 erstmalig die ganze Erfolgsgeschichte des Schwertes: Von seinem ersten Einsatz in Mitteleuropa im 2. Jahrtausend vor Christus bis hin zu weltweit bekannten Schwertern in Serien und Computerspielen.

Alles Rund um die Große Sonderausstellung „Faszination Schwert“ unter www.landesmuseum-stuttgart.de

Mehr unter www.landesmuseum-stuttgart.de