Eröffnung AUGEN AUF! 100 Jahre Leica Fotografie bei Westlicht

Der Kamerahersteller Leitz / Leica AG ist eines der weningen Unternehmen, das mit einem Produkt, das fast gleichbedeutend ist mit der Marke, Kulturgeschichte geschrieben hat. Vor 100 Jahren entwickelt hat die Leica, obwohl immer ein recht exklusives Stück, die Fotografie mobilisiert und demokratisiert. Der 35mm Film mit seinen bis zu 36 Aufnahmen, in der Leica erstmals im Einsatz, gehörte bis zum Begin der Revolution durch die Digitalfotografie praktisch in jeden Haushalt.

Viele mit einer Leica fotografierte Bilder gehören mittlerweiile zum allgemeinen Kulturgut. Die Ausstellung zeigt einige der bekanntesten Beispiele.

Mehr zur Ausstellung unter westlicht.com

Beitrag kommentrieren