Food Revolution 5.0 im Gewerbemuseum Winterthur

Was und wie wollen wir in Zukunft essen? Wie wird im Zeichen von Klimawandel, stetig wachsender Weltbevölkerung und zunehmender Verstädterung die Versorgung der Menschheit sichergestellt? Welche Ernährungsgewohnheiten werden wir aufgeben, zu welchen zurückkehren? Oder werden wir womöglich ganz neue Formen entwickeln, mit denen wir überlebenswichtige Nährstoffe zu uns nehmen? Ob In-vitro-Fleisch, Gemüse aus Indoor-Farmen, Algenproteine oder auch Mehlwürmer: Rund 50 internationale Design- und Forschungsprojekte widmen sich diesen Fragen und stiften an zu einer Food Revolution 5.0.

Mehr unter www.gewerbemuseum.ch

Produktion: arttv.ch