Gramazio Kohler über das Projekt Gramazio Kohler: Private House

Gramazio Kohler über das Projekt „Private House“. Die beiden
„Die Augen sehen, was sie sehen wollen“ Matthias Kohler über die Architektur eines Wohnhauses, das Gramazio Kohler im Schweizer Dorf Riedikon baute und erklärt, wie das Architekturbüro mit den Bauvorschriften spielen musste, um zu diesem Ergebnis zu kommen.

Architekten Fabio Gramazio und Matthias Kohler kombinieren die Physik gebauter Architektur mit digitaler Logik. Mit ihren Arbeiten konzipieren sie räumliche Beziehungen und kontextuelle Verhalten durch Programmierung.

Mehr unter muda.co

Beitrag kommentrieren