historisches museum frankfurt – Gisela Becker: Über den Verlust von 23 Bäumen

Wie verändern sich die Wallanlagen?
Wo in den 1980er Jahren mit viel Aufwand und gärtnerischem Geschick eine grüne Idylle geschaffen wurde, befindet sich heute eine lärmende Baustelle. Gisela Becker lässt vor ihrem inneren Auge die Erinnerung an ihren Lieblingsort, die Bockenheimer Anlage, aufleben und mahnt die Baumaßnehmen und ihre botanischen Opfer an.

Weitere Informationen: historisches museum frankfurt