JerusalemerGesprächeBonn – Mode und Philosophie

Mode und Philosophie: „Gott ist tot, aber meine Haare sind wunderschön.“

Die Diskussionsreihe in der Bundeskunsthalle widmet sich dem Austausch zu aktuellen gesellschafts- und kulturpolitischen Themen weltweit.

In der siebten Folge diskutiert die Moderatorin Judith Schulte-Loh mit ihren Gästen über die Bedeutung, Aspekte und Wechselwirkungen von Philosophie und Mode.

Teilnehmer/-innen sind:

  • Ariadne von Schirach, Philosophin und Autorin
  • Sookee, Rapperin
  • Pater Friedhelm Mennekes, katholischer Theologe und Kunstfördererder
  • Kilian Kerber, Mode- und Produktdesigner
  • Nir Tal , Modeexperte und Chef des 1954 von Ruth Dayan gegründeten israelischen Modelabels Maskit

Eine Aufzeichnung vom 6. Februar 2019 in der Bundeskunsthalle