Klaus Staeck im Museum Folkwang

Vom 9. Februar bis 8. April 2018 widmet das Museum Folkwang dem Grafiker, Juristen, Verleger und Plakatprovokateur Klaus Staeck seine bisher größten Einzelausstellung. Die Retrospektive „Klaus Staeck. Sand fürs Getriebe“ findet im Jahr seines 80. Geburtstags statt und gibt mit rund 200 der bekanntesten Plakate, Druckgrafiken, Postkarten und Multiples einen umfangreichen Überblick über das künstlerische Schaffen des poltischen Aktivisten.

Weitere Informationen: Museum Folkwang