KREUZ WEG – Eine Installation von Mia Florentine Weiss im Museum Nikolaikirche

Anlässlich des 100. Jahrestages des Friedensvertrags von Versailles transformiert die Berliner Künstlerin Mia Florentine Weiss das Hauptschiff des Museums Nikolaikirche in einen universellen Kreuzweg. Vom 06.09. bis 24.11.2019 reflektiert ein begehbares Kreuz die Folgen eines Krieges, in den die deutschen Soldaten „mit Gott“ gezogen waren und die Auswirkungen des anschließenden Versailler „Friedens“. Dabei schlägt die Künstlerin den Bogen bis zu den heutigen Debatten um ein vereintes Europa.

Mehr unter www.stadtmuseum.de