Kunsthistorisches Museum Wien: Containing Wonder. Kirsten Hoving on Joseph Cornell and the Legacy of the Cabinet of Curiosities

Ein Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Joseph Cornell: Fernweh“ statt, die von 20.10.2015 bis 10.1.2016 im Kunsthistorischen Museum Wien zu sehen ist.

Joseph Cornell (1903–1972) war einer der originellsten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Er erhielt keine reguläre künstlerische Ausbildung, und dennoch hatten seine Arbeiten einen tiefgreifenden und bleibenden Einfluss auf nachfolgende Generationen US-amerikanischer Künstler – von Robert Rauschenberg, Jasper Johns und Andy Warhol bis herauf zu heutigen Kunstschaffenden.

Alle Infos zur Ausstellung finden Sie auf khm.at