Kunsthistorisches Museum Wien: Feiert das Leben! / Celebrate Life!

Zehn »Lebensmasken« werden zu Kunst

Leben, Vergänglichkeit, Tod – für uns alle sind sie unabdingbare Bestandteile der Existenz, aber jeder einzelne begegnet ihnen auf sehr individuelle Weise. Das Sterben und der Tod werden meist aus dem Alltag ausgeblendet und verdrängt.

Im Projekt »Feiert das Leben!« wurden Persönlichkeiten aus dem künstlerischen und kulturellen Leben Österreichs eingeladen, in einen Dialog einzutreten: Was bleibt von uns, wenn wir gehen? Was ist uns wichtig im Blick auf die Endlichkeit des Lebens, welche Spuren hinterlassen wir? Mehr zur Ausstellung unter khm.at

Eine Ausstellung in Kooperation mit der Caritas

Beitrag kommentrieren